14.07.2020

Burgwaldpfad 8

Von Mellnau über die Wetterköpfe und das Riepe-Eck zum Christenberg

12.07.2020

Der Fischzug des Petrus

Online-Gottesdienst der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck aus Marburg

03.07.2020

Kirchen am Ederradweg

#3 Niederwerbe

Im dritten Teil der Serie fahre und zeige ich zunächst den Radweg von Waldeck nach Niederwerbe. Dort stellt uns dann Gemeindepfarrer Werner Hohmeister die markante und schöne Dorfkirche vor. Rund um den Edersee und hinunter ins Edertal haben sich die Edersee-Touristik und die evangelischen Kirchengemeinden zusammengetan und präsentieren Touristen und Einheimischen Kirchen, die besonders sind. Sie sind ganztägig geöffnet. Informationen und Spirituelles können auf Infostationen abgerufen werden. Im Video stelle ich das Projekt vor. Das Ziel ist die Belebung des ländlichen Raumes und die Förderung des Tourismus. Die Kirchengemeinden präsentieren ihre Schmuckstücke. Das Projekt wurde durch das europäische LEADER-Programm, die Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen, die kurhessische Bibelgesellschaft und den Verein Andere Zeiten e.V. gefördert.

06. - 10.06.2020

Friedrichskoog Spitze und Helgoland

Landschaftsbilder

29.05.2020

Kirchen am Ederradweg

#2 Waldeck

Im zweiten Teil der Serie zeige ich zunächst den Radweg von Alloldern nach Waldeck. Dort stellt Pfarrer Till Anders Follmann die Stadtkirche vor.

Rund um den Edersee und hinunter ins Edertal haben sich die Edersee-Touristik und die evangelischen Kirchengemeinden zusammengetan und präsentieren Touristen und Einheimischen Kirchen, die besonders sind. Sie sind ganztägig geöffnet. Informationen und Spirituelles können auf Infostationen abgerufen werden. Im Video stelle ich das Projekt vor. Das Ziel ist die Belebung des ländlichen Raumes und die Förderung des Tourismus. Die Kirchengemeinden präsentieren ihre Schmuckstücke. Das Projekt wurde durch das europäische LEADER-Programm, die Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen, die kurhessische Bibelgesellschaft und den Verein Andere Zeiten e.V. gefördert.

18.05.2020

Kirchen am Ederradweg

#1 Affoldern

Hier ist der Startpunkt des Ederradweges. Im ersten Teil der Serie stellt Pfarrer Klemens Blum die Kirche von Affoldern vor. 
Rund um den Edersee und hinunter ins Edertal haben sich die Edersee-Touristik und die evangelischen Kirchengemeinden zusammengetan und präsentieren Touristen und Einheimischen Kirchen, die besonders sind. Sie sind ganztägig geöffnet. Informationen und Spirituelles können auf Infostationen abgerufen werden. Im Video stelle ich das Projekt vor. Das Ziel ist die Belebung des ländlichen Raumes und die Förderung des Tourismus. Die Kirchengemeinden präsentieren ihre Schmuckstücke. Das Projekt wurde durch das europäische LEADER-Programm, die Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen, die kurhessische Bibelgesellschaft und den Verein Andere Zeiten e.V. gefördert.

12.04.2020

Burgwaldpfad 7

Von Oberrosphe über den Rienert am Forsthaus vorbei nach Mellnau

02.04.2020

Wir sind in der gegenwärtigen Lage nicht hilflos

Im Kirchenkreis Marburg werden vielfältige Ideen für das kirchliche Leben in der Zeit der Coronakrise entwickelt

Die Coronakrise macht persönliche Kontakte fasst unmöglich. Das trifft auch das kirchliche Leben. Gottesdienste, Taufen, Trauungen, Konfirmationen und überhaupt alle kirchlichen Veranstaltungen müssen abgesagt und auf später verschoben werden. In schwieriger Zeit gedeihen die kreativen Ideen, wie kirchliches Leben gestaltet werden kann. Karfreitag

und Ostern stehen vor der Tür. Vielerorts wird noch gefragt, wie denn das Fest überhaupt gefeiert werden kann. Erste Ideen sind entwickelt worden.

Weiterlesen

23.03.2020

Burgwaldpfad 6

Vom Wanderparkplatz Reddehausen an Unterrosphe vorbei über den Wolfhain nach Oberrosphe

12. - 14.03.2020

Neustadt/Holstein, Pelzerhaken und Timmendorfer Strand

Entspannte Bilder von Strandspaziergängen mit Sam und der Marina von Neustadt

04.03.2020

Ein Haus für alle

Stadt, Kirche, Kulturverein und Dorfgemeinschaft schaffen ein Gemeindezentrum

Die einen haben haben ein Dorfgemeinschaftshaus, ein Gemeindehaus der Kirchengemeinde, Vereinsheime... Und alle stöhnen unter hohen Kosten und schlechter Auslastung. Ein Gemeindezentrum, das von Stadt, Kirche, Vereinen und der Dorfgemeinschaft gemeinsam genutzt wird, das gibt es nur selten. Im waldeck'chen Goddelsheim ist das wahr geworden. Unter Verzicht auf je ein eigenes Haus haben sich alle Beteiligten gleichberechtigt zusammen getan. Wie es dazu kam, wie das funktioniert und welche Vorteile das hat, darüber informiert mein Film.

22.02.2020

Völlig losgelöst von der Erde

Die Burgwaldskälwer tanzten beim Fasching in Oberrosphe mit einer Choreographie aus dem Weltraum

21.02.2020

Vor dem Hintergrundsound des Terroranschlages von Hanau

Bischöfin Prof. Dr. Beate Hofmann besucht das Interkulturelle Begegnungszentrum Kerner

Mitten in der historischen Altstadt von Marburg, neben der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien, ist ein Ort der Begegnung entstanden. Unterschiedliche Menschen aus unterschiedlichen Kontexten mit und ohne Migrationshintergrund treffen sich hier. Vor vier Jahren ist das Zentrum entstanden. Nach einer Ausstellung über die Flüchtlingsrouten in der Pfarrkirche gründete sich auf Initiative von Pfarrer Ulrich Biskamp und Konfliktforscher Johannes Maaser ein Netzwerk, das das Begegnungszentrum organisiert. Bischöfin Beate Hofmann besuchte zusammen mit dem Dekan des Kirchenkreises Marburg, Burkhard zur Nieden, am vergangenen Freitag (21.02.) den Kerner, um die Arbeit des Netzwerkes kennenzulernen.

Weiterlesen und Bildergalerie anschauen

09.02.2020

Burgwaldpfad 5

Vom Sarnauer Bahnhof durchs Lahntal in den Burgwald bis in die Nähe des Wanderparkplatzes Reddehausen

24.-25.01.2020

Im Tiroler Ötztal

Landschaftsbilder

21.01.2010

Burgwaldpfad 4

Vom Weißenstein nach Sarnau und an der Lahn entlang bis auf die Höhe des Bahnhofs Sarnau

20.01.2020

Auf dem Burgwaldpfad 3

Von Wehrda zur Burgruine auf dem Weißenstein

01.01.2020

Im Burgwald

Landschaftsbilder

28.12.2019

Auf dem kahlen Asten bei Winterberg

Bilder von einer Winterwanderung

27.12.2019

Landschaftsbilder aus Oberhessen

Oberhalb von Wetter

06.12.2019

Geschäftsführerwechsel im Diakonischen Werk Marburg-Biedenkopf

Pfarrer Ulrich Kling-Böhm geht zum St.-Elisabeth-Verein

Zum Ende des Jahres 2019 wird Ulrich Kling-Böhm, Diakoniepfarrer und Geschäftsführer des Diakonischen Werks Marburg-Biedenkopf, seinen Posten verlassen. Sein neues berufliches Wirkungsfeld findet er im Vorstand des St.-Elisabeth-Vereins. Ab Januar 2020 tritt Pfarrer Sven Kepper seine Nachfolge als Geschäftsführer des Diakonischen Werks an. Kling-Böhm hinterlasse "ein gut bestelltes Haus"...

Weiterlesen und Bildergalerie anschauen

24.11.2019

Bracht und Niederwetter

Landschaftsbilder aus Oberhessen

27. - 31.10.2019

Rügen 2019

Bilder von Sellin, Wanderungen in Jasmund und an den Kreidefelsen, Kap Arkona

10.11.2019

Seit 25 Jahren an der Seite von Bauern und Bäuerinnen in Not

Die ländliche Familienberatung „Familie und Betrieb“ feierte Jubiläum

 

Die Landwirtschaft steckt in einer tiefen Krise und ist in der Gesellschaft heftig umstritten. Das trifft gerade Menschen in den bäuerlichen Familienbetrieben manchmal hart und persönlich. Aus den äußerlichen Konflikten und wirtschaftlichen Krisen erwachsen Paar- und Familienkonflikte. Die Generationen, die unter einem Dach zusammenleben, geraten in Streit miteinander. Und oft sind die Fragen, wie und wann der Hof übergeben wird, noch ein eigenes Konfliktfeld. Um hier zu helfen, wurde 1994 in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck die Evangelische Familienberatung mit Sitz in Treysa gegründet.

Weiterlesen

12.10.2019

"Wir stehen zusammen!"

3000 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus, rechte Gewalt und die geistigen Brandstifter

 

Der Terrorüberfall auf die Synagoge in Halle und der missglückte Versuch eines Massakers hat die Menschen in Marburg aufgerüttelt. Am vergangenen Samstag versammelten sie sich an der Synagoge in der Liebigstraße, zogen in einem Demonstrationszug an der Gedenkstätte für die 1938 in den Naziprogromen niedergebrannte Synagoge vorbei zu der Ausgrabungsstätte der mittelalterlichen Synagoge am Obermarkt. Vorneweg trugen Vertreter von Stadt, Parteien, jüdischer, christlicher und muslimischer Gemeinde ein Banner mit dem Motto der Demonstration: #Wir stehen zusammen.

Weiterlesen

 

03.10.2019

Rüdesheim

Landschaftsbilder

20.09.2019

Kommuni(kati)on 4.0. im ländlichen Raum

Chancen und Herausforderungen der digitalen Medien für die Kirche

 

Es kommt einer Revolution gleich. Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Kommunikation völlig verändert – und mit ihr die Welt. Mittlerweile kann jeder Mensch per Smartphone zum Meinungsbildner werden.Trotz aller problematischen Entwicklungen liegen da Chancen. Welche Möglichkeiten und Notwendigkeiten gibt es für die Kirche im ländlichen Raum durch die neuen Medien und ihre Nutzung?

Weiterlesen

01. - 05.2019

Rom

Bilder einer Stadt

31.08.2019

Bei den Niederwetterschen Tannen

Landschaftsbilder

25.08.2019

Im Thüringer Wald

Landschaftsbilder aus der Region von Saalfeld