News Update

Guten Morgen!

 

Es wird wieder konfirmiert. Manchmal in mehreren Gottesdiensten, mit mehreren kleinen Gruppen, öfters im Freien. In Ebsdorf saßen die Gäste sogar in Autos; nur die Konfis knieten in respektvollem Abstand zum Segen (Oberhessische Presse.08.09.)

 

In Felsberrg soll die Synagoge gerettet und saniert werden. Dazu gab es eine Spendenveranstaltung. Eine wichtige Rolle spielt dabei Ludwig Georg Braun. (Melsunger Allgemeine 03.09.)

 

In Homberg wurde mit den Bauarbeiten für das Kirchenkreisamt begonnen. Symolisch wurde dazu mit dem Spaten gestochen. (Fritzlar-Homberger Allgemeine 02.09.)

 

In  Ziegenhain sind zwei künstlerische Entwürfe zur Konfirmation aufgestellt worden. Diese sollen von der Bevölkerung diskutiert werden. Später soll der gefälligere Entwurf in Lebensgrößeauf dem Paradeplatz aufgestellt werden. (Schwälmer Allgemeine 01.09.)

 

Pfarrer Kurt Heyer in Sachsenhausen geht in den Ruhestand. Die Waldeckische Landeszeitung ehrt ihn mit einem Rückblick auf seine Tätigkeit (01.09.)

 

In Korbach wurde Winfried Schiel als Diakoniepfarrer und Geschäftsführer des DW in den Kirchenkreisen Eder und Twister-Eisenberg eingeführt (WLZ 05.09.)

 

Links:

Auf dem Bauernhof mitarbeiten und ganz praktisch Einblicke in die Landwirtschaft bekommen. Das ist ein Projekt für junge Erwachsene des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg. (evangelisch.de 08.09.):

https://www.evangelisch.de/inhalte/174451/08-09-2020/kuhstall-statt-freibad-jugendliche-erleben-ferien-die-umwelt-neu-wuerttemberg-ev-bauernwerk

 

Auch im Rheinland gibt es Streit um die verkaufsoffenen Sonntage. Dabei vertreten Kirche und Gewerkschaften unterschiedliche Positionen. (Rheinische Post 08.09.):

https://rp-online.de/nrw/landespolitik/streit-um-die-sonntagsoeffnung-spaltet-politik-und-gesellschaft_aid-53207219

 

Herzliche Grüße

 

Kally Balzer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0