News Update

Guten Morgen!

 

In den Regionalausgaben der HNA im Schwalm-Eder-Kreis wird Petra Schwermann als neue Geschäftsführerin des dortigen Diakonischen Werkes gewürdigt und portraitiert. Ich wünsche viel Erfolg und Gottes Segen in der neuen Aufgabe. (15.08.)

 

Die Hephata-Gärtnerei erhält den Umweltpreis der Landeskirche. Die Schwälmer Allgemeine erklärt, warum sie den verdient hat: keine chemischer Pflanzenschutz, Nachhaltigkeit, Intergration von Menschen mit Behinderung (15.08.)

Soziale Orte auf dem Land. Wie stark tragen Begegnungsorte zum Zusammenhalt in der Gesellschaft bei. Die Frankenberger Zeitung stellt das Göttinger Forschungsprojekt vor. (15.08.)

 

Die Stadt Melsungen hat am Stadtradeln 2020 teilgenommen. Dem Röhrfurther Pfarrer, der "Motivator, Vorreiter und Star der Aktion 2020" war, wurden Ehre, Würdigung und eine Fahrradtasche, überreicht durch den Bürgermeister, zuteil. Melsunger Allgemeine am 13.08.

 

Einen Bericht über die Situation in Beirut nach der Explosion gibt der Pfarrer der dortigen evangelischen Gemeinde Jürgen Henning in der Frankenberger Allgemeinen und der Waldeckischen Landeszeitung am 13.08. Henning war früher einmal Pfarrer in Korbach.

 

Die hessische Umweltministerin Priska Hinz verteilt zur Zeit Förderbescheide. 420000 Euro gehen an die Evangelische Kirchengemeinde Willingen. Die verkleinert ihre Gemeinderäume zugunsten eines Begegnungs- und Gesundheitszentrums. Das Projekt bringe Kultur, sozialen Zusammenhalt und medizinische Versorgung zusammen. Mit der Förderung ist etwas die Hälfte der Umbaukosten finanziert. (WLZ am 14.08.)

 

 

Links:

Zur Gründung des Rates der EKD vor 75 Jahren in Treysa gibt es einen Film und das Manuskript der Sendung auf der Seite des NDR:

https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Auf-der-Suche-nach-dem-Neuanfang,sendung1066212.html

 

Über die Beheimatung der Familie Engels im Pietismus und die Entwicklung von Friedrich Engels zum Kirchenkritiker und Atheisten gibt es heute einen Artikel in der Wuppertaler Zeitung:

 

https://www.wz.de/nrw/wuppertal/wuppertaler-geschichte-familie-engels-und-die-kirche_aid-52797099

 

Herzliche Grüße

 

Kally Balzer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0