News Update

Guten Morgen!

 

Im Moment kommt Kirche eher weniger in der Regionalpresse vor. Das liegt vielleicht auch an der Urlaubszeit.

Immerhin berichtet die Schwälmer Allgemeine über den Besuch von Bischöfin Dr. Hofmann in Hephata. Dabei ging es um die aktuellen Herausforderungen und das Verhältnis von Kirche und Diakonie. Laut Schwälmer Allgemeine habe die Bischöfin auf die inneren Verbindungen von Kirche und Diakonie verwiesen. Das habe den Vorständen gut gefallen.

 

Nebenbei: Noch einmal wird in der gleichen Zeitung berichtet, dass Maik Dietrich-Gibhardt Vorsitzender der Diakonie Hessen geworden ist.

 

Links:

Auf tagesschau.de findet sich ein Bericht über das Wegbrechen der Kirchensteuereinnahmen in der Corona-Krise:

https://www.tagesschau.de/inland/deutschland-corona-kirchensteuer-101.html

 

In der Zeit gibt es ein lesenswertes Interview mit Wolfgang Huber an der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee. Kritik gibt es dabei an Erdogans Entscheidung ebenso wie an der samtphotigen Haltung der deutschen Kirchen:

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-07/wolfgang-huber-tuerkei-hagia-sophia-recep-tayyip-erdogan

 

Herzliche Grüße

 

Kally Balzer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0