News Update

Guten Morgen!

 

Ein kleines Gemeindehaus (70 qm) entsteht in der Universitätskirchengemeinde neben der St.-Jost-Kapelle. Am Samstag wurde der Grundstein gelegt. Die Kosten von 380.000 Euro bringt der Gesamtverband ohne landeskirchliche Hilfe auf. Unter anderem wird aus dem Verkauf des viel größeren Gemeindehaus-Ost finanziert. (Oberhessische Presse).

 

 

Im Marburger Brennpunkt Waldtal schließt vorrübergehend das ökumenische Sozialprojekt St.-Martin-Haus, weil es abgerissen werden muss. Ein Neubau soll entstehen. Träger sind die Caritas, die katholische St.-Peter-und Paul-Gemeinde und die Elisabethkirchengemeinde. (OP)

 

 

Ist das Judenmission? Unbekannte haben einen Spruch aus Jesaja 59 auf die Stufen der Synagoge gesprüht. Darin ist vom Heilsversprechen an Israel und dem Erlöser von Zion die Rede. Die OP vermutet fundamentalistisch-evangelikale Leute hinter der Aktion.

 

 

Mal was Neues: In Korbach gab es erstmals Abschlussgottesdienste für die Abiturienten der Alten Landesschule. (Waldeckische Landeszeitung).

 

 

Maren Jahnke ist die neue Pfarrerin im Bathildisheim. Vorgestellt wird sie in der WLZ.

 

 

 

Links:

 

In Krisenzeiten plant die EKD Reformen. Erste Außerungen von Präses Irmgard Schwätzter lassen ahnen, in welche Richtung das gehen könnte.

 

https://www.evangelisch.de/inhalte/172016/30-06-2020/evangelische-kirche-steht-vor-reformen

 

 

 

Über den Streit um die Sonntagsarbeit berichtet dpa. Zitiert aus der SZ:

 

https://www.sueddeutsche.de/karriere/arbeit-kassel-gericht-entscheidet-ueber-sonntagsarbeit-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200630-99-623397

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Kally Balzer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0