News Update

Guten Morgen!

 

 

Da steht Pfarrerin Anna Scholz auf der Wiese des Altenheims in Fronhausen und hält über Lautsprecher einen Gottesdienst für die Bewohner, die mit Tränen in den Augen von ihren Balkonen mitfeiern. Ein anrührender Bericht mit einem tollen Bild in der Oberhessischen Presse.

 

 

Verschiedene Gemeinden laden an Pfingsten zu Pilgertouren ein. Die Frankenberger machen dies mit dem Rad. Frankenberger Allgemeine

 

 

100 Tage nach dem Anschlag auf den die Teilnehmer des Rosenmontagszuges in Volkmarsen erinnert die Waldeckische Landeszeitung an die Tat. Das Aufmacherbild ist vom Ökumenischen Gottesdienst mit Bischöfin Dr. Hofmann und Bischof Michael Gerber.

 

 

Die Tochter von Pfarrerin Britta Holk wurde beim Anschlag auf den Rosenmontagszug in Volkmarsen verletzt. Im ökumenischen Gemeindebrief setzt sie sich damit auseinander und gewinnt eine Zukunftsperspektive. Das hat die WLZ und die Frankenberger Allgemeine so beeindruckt, dass sie darüber berichtet.

 

 

Link:

 

In Hanau-Kesselstadt öffnet das Evangelische Jugendzentrum. Für die Frankfurter Rundschau ist besonders das dort stattfindende Boxtraining interessant:

 

https://www.fr.de/rhein-main/main-kinzig-kreis/hanau-ort66348/corona-jugendzentrum-hanau-startet-wieder-boxtraining-13777340.html

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Kally Balzer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0