News Update

Guten Morgen!

 

 

Der ehemalige Kirchhainer Bürgermeister Heinrich Röder ist gestorben. Röder war lange Jahre Präses der Kreissynode Kirchhain und Landessynodaler. (Oberhessische Presse).

 

 

In Oberaula werden die Plätze in den Kindergärten knapp. Jetzt wird vom Gemeindevorstand die Absprache mit der Kirchengemeinde gesucht, wie der kirchliche Kindergarten erweitert werden kann. Es geht um eine sechsstellige Summe. Die Schwälmer Allgemeine hält fest, dass die politische Gemeinde sowieso schon 90 Prozent der Kita-Kosten trägt.

 

 

In Frankenau haben Vandalen mit Steinen Löcher in die Fensterscheiben des Chorraums geworfen oder miteiner Zwille geschossen. Der Schaden wird auf 12.500 € geschätzt. Die Polizei ermittelt gegen unbekannt. Frankenberger Allgemeine.

 

 

Die ökumenische Tafel in Bad Arolsen ist wieder geöffnet. Spenden der Rotarier haben geholfen, dass es weitergeht. Waldckische Landeszeitung.

 

 

 

Links:

 

 

Wie Gottesdienste in Coronazeiten aussehen, berichtet die Süddeutsche Zeitung aus Dachau. Dabei kommt die Sehnsucht nach dem Gottesdienst zum Ausdruck. Das Aufmacherbild verstört.

 

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/dachau-kirche-gottesdienst-corona-1.4905687

 

 

 

Und dann habe ich noch einen wichtigen Hinweis für Christen in Coronazeiten auf twitter gefunden.

 

https://twitter.com/Puettmann_Bonn/status/1259910317334822918/photo/1

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Kally Balzer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0