News Update

Guten Morgen!

 

Für die Lutherische Pfarrkirche in Marburg gibt es erfreuliche Nachrichten. Aus dem Denkmalschutzprogramm des Bundes wurden gestern 450.000 € zur Sanierung genehmigt. (Oberhessische Presse)

 

 

Landeskirchenmusikdirektor Uwe Maibaum hat sich mit den Intendantinnen des Hessichen Landestheaters in Marburg zusammengetan. Gemeinsam haben sie ein Videoprojekt mit Musik und literarischen Lesungen zum Kriegsende vor 75 Jahren verwirklicht. Es wird ab morgen, d.h. dem 8. Mai auf den Kanälen der Luthrischen Pfarrkirche St. Marien, des Hessischen Landestheaters, unter kurhessiche-kantorei.de und in sozialen Medien zu sehen sein. (OP)

 

 

In Frankenberg hat die Tafel wieder geöffnet. Ehrenamtliche Helfer verteilen die Lebensmittel im Freien. Die Vorsitzende Dekanin Hegmann freut sich besonders über die zahlreichen jüngeren Menschen, die die Wiedereröffung überhaupt ermöglichen. (Frankenberger Allgemeine). Ebenfalls in der FA gab es gestern ein Portrait der Kirchen in Dodenhausen.

 

 

Links:

 

Über den erwarteten Einbruch bei der Kirchensteuer berichtet die Süddeutsche Zeitung aus NRW.

 

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/finanzen-aachen-corona-kirchen-rechnen-mit-einbruch-bei-kirchensteuern-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200507-99-967924

 

 

 

Bundesinnenminister hat die Religionsgemeinschaften für ihren Umgang mit der Corona-Krise gelobt. (evangelisch.de)

 

https://www.evangelisch.de/inhalte/169620/03-05-2020/umgang-mit-corona-krise-seehofer-lobt-christen-juden-und-muslime

 

 

 

Und dann gibt es da noch den wirklich schweren Vorwurf der Hehlerei in den evangelischen Kirchengemeinden:

 

https://twitter.com/SusiSchwrzschaf/status/1258270098386833409/photo/1

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Kally Balzer

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0